Wetter

   
    Altenhainer Straße 15
    65812 Bad Soden-Neuenhain

    Telefon 0 61 96 - 2 36 15
    Telefax 0 61 96 - 2 36 45
  
     

CMS

Regenerative Energien

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

JavaScript ist deaktiviert!
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen Sie einen JavaScript-fähigen Browser.

Solarenergie und Photovoltaik

Setzen Sie auf die Sonne, ein Energielieferant der Ihnen keine Rechnung schickt. Bei der Modernisierung der Heizung sollten Sie auch die Kombination mit einer Solaranlage in Betracht ziehen. Bis zu 60 % der benötigten Energie zur Trinkwassererwärmung und für die Heizung können auch in unseren Breiten über die Sonne abgedeckt werden. Sowohl Flach- als auch Röhrenkollektoren können in das Dach integriert werden, bzw. als attraktives architektonisches Element genutzt werden. Stiftung Warentest bewertete in einem aktuellen Test den Vitosol 200-F der Fa. Viessmann mit „ sehr gut“.

Mit einer Photovoltaik – Anlage haben Sie Ihr Kraftwerk direkt auf dem Dach Ihres Hauses. Zudem gestaltet sich die Installation durch die Photovoltaik – Module problemloser als man es sich vorstellt.

Sehr gerne beraten wir Sie ausführlich über die vielfältigen Nutzungs- und Einsparmöglichkeiten. Auch sind wir immer auf dem neuesten Stand bzgl. der Beantragung von staatlichen Zuschüssen und Fördergeldern.

 

Holz- und Pelletsheizungen

Eine Holzheizung ist eine gute Alternative zum Heizen mit Öl oder Gas. Nicht allein der verantwortungsvolle Umgang mit der Umwelt ist ein Argument, sondern auch die Tatsache, das Holz als heimischer Brennstoff sehr kostengünstig und in der Preisentwicklung keinen großen Schwankungen ausgesetzt ist.

Schon die Ergänzung einer vorhandenen Heizungsanlage mit einem Holzkessel reduziert die Kosten für Öl und Gas deutlich. Außerdem ist das Heizen mit Holz CO 2 neutral.

Ob als Komplett-oder Zusatzheizung, mit Scheitholz oder Holzpellets betrieben. Wir können Sie kompetent über alle Möglichkeiten beraten.

Bereits seit 2005 betreiben wir in unserem Geschäftsgebäude eine Holzpelletsheizung, die wir Ihnen gerne vor Ort erklären.

 

Wärmepumpenanlagen

Mit einer Wärmepumpe nutzen Sie das Wärmepotenzial, das die Natur bereithält. Erdwärme , Grundwasser oder Luft stehen kostenlos zur Verfügung. Das vollwertige Heizsystem benötigt nur die Stromkosten für Betrieb und Pumpe. Sie werden somit unabhängig von fossilen Brennstoffen und tragen aktiv zur Reduzierung des CO 2 – Ausstoßes sowie zum Klimaschutz bei.

Das technische Prinzip einer Wärmepumpe entspricht dem eines Kühlschrankes- nur umgekehrt. Diese Heiztechnik gehört zu den sparsamsten und saubersten Möglichkeiten der Wärmeerzeugung überhaupt. Wenn Sie möchten können Sie den für die Wärmepumpe benötigten Strom aus Wind- Solar-oder Wasserkraftwerken einsetzen und erzeugen somit überhaupt keine Schadstoff Emmissionen.

Die Fa. Viessmann entwickelt bereits seit 30 Jahren Wärmepumpen. Selbstverständlich gibt es auch hier staatliche Förderprogramme über die wir Sie sehr gerne informieren.